Der Bericht unserer Studienfahrt vom April nach Italien und Frankreich ist online.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu unserer Jahrestagung im Oktober laden wir herzlich ein. Das Programm steht nun fest. Der Tagungsbeitrag beträgt 40€, Übernachtungen werden im Hotel sleep & go in Schönebeck (www.hotel-schoenebeck.de) sowie in der Herberge der Brüdergemeine Gnadau angeboten. Anmeldungen bitte über das Blatt anbei.

 

Freitag 20.10.: 

Ankunft in Gnadau bis 17:30 Uhr, Tagungsort ist der Kleine Saal im Kirchgebäude, linker Eingang, 1. Stock (Zinzendorfplatz 1, 39249 Gnadau).

18:00 Uhr Abendbrot im Speisesaal der Gnadauer Anstalten, Comeniusweg 9, Haupteingang, Erdgeschoss links 

19:30 Uhr Eröffnungsvorträge:

Katharina Banda (NL): „Der Einfluss von Idealstadtutopien auf die Bauplanung von Gnadau“

Prof. Jürgen Lafrenz, Hamburg: „Gnadau als idealtypische Anlage im Vergleich zu anderen Herrnhuter Siedlungen“

Tagesausklang und gemütliches Beisammensein im Kleinen Saal.

 

Samstag 21.10.: 

Frühstück in der Unterkunft.

9:00 Uhr Mitgliederversammlung im Kleinen Saal

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Vortrag Dr. Christoph Beck, Burg b. Magdeburg: „Geschichte der Gnadauer Diasporaarbeit 1772-1820“

12:30 Uhr Mittagessen im Speisesaal der Gnadauer Anstalten

14:00 Uhr Führung durch Gnadau, Pfarrer Friedemann Hasting

15:30 Uhr Kaffeepause

16:15 Uhr Vortrag Andreas Tasche, Herrnhut: „LBA - Die Lehrerinnen Bildungsanstalt in Gnadau“

18:00 Uhr Abendbrot im Speisesaal der Gnadauer Anstalten

19:15 Uhr Gebetssingstunde im Großen Saal

Anschließend Gemeindebegegnung u.a. mit Bericht von Herrn Dipl.Ing. Mühlenbein über seine Erfahrungen in den Gnadauer Anstalten.

 

Sonntag 22.10.: 

Frühstück in der Unterkunft.

10:00 Uhr Gottesdienst im Großen Saal

12:00 Uhr Mittagessen mit der Gemeinde im Speisesaal der Gnadauer Anstalten

14:00 Uhr Ausflug zum Schloss und Gottesacker in Barby

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Vortrag Susanne Kokel, Siegen: „Kommunisten und Kibbutz in Gnadau? Der Verkauf des Gutes Döben 1931“

18:00 Uhr Abendbrot im Speisesaal

19:30 Uhr Vortrag Astrid Meves, Gnadau: "Druckerei Jansa. Tradition seit 1830"

20:00 Uhr Vortrag Dr. Rüdiger Kröger, Hannover: „Die Unitäts-Buchhandlung in Gnadau“

Tagesausklang und gemütliches Beisammensein im Kleinen Saal.

 

Montag 23.10.: 

Frühstück in der Unterkunft und Abfahrt.